Reparatur Slide-Feeder für Dias

Reparatur NIKON SF-210 Slide-Feeder mit folgender Fehlerangabe:

Bei Stapelverarbeitung läuft das erste DIA noch durch, ab dem zweiten
DIA dann Transportprobleme/ Kollision. Die Reparatur des Slide-Feeders konnten wir durchführen: Die Andrucks-Feder musste erneuert werden und die Magazin Mechanik wurde überholt.

Reparatur Dia Slide-Feeder von Nikon
Reparatur Nikon SF-210 Slide-Feeder

Über den Slide Feeder SF-210 von Nikon

Mit dem Slide Feeder SF-210 macht man den Nikon Super Coolscan 4000 ED oder den Super Coolscan 5000 ED zum Stapel-Scanner. Um das Diamagazin in den Scanner einzuführen, muss dieser in horizontale Stellung gelegt werden.

Das Dia-Magazin hat zwei ca. 78 mm breite Einschübe, einer für die zu scannenden Dias, einer für die fertig gescannten Dias. Bei einer Rahmenbreite von 1,5 mm können ca. 50 Dias auf einmal gescannt werden. Selbstverständlich können auch dickere und dünnere Dias in den Feeder eingelegt werden. Mit dem Slide Feeder SF-210 in Kombination mit dem Nikon Super Coolscan 4000 ED/5000 ED kann man große Mengen von gerahmten Kleinbild-Dias in kurzer Zeit in hoher Qualität digitalisieren

Reparatur von elektronischen und elektrischen Geräten

Hast du auch ein älteres elektrisches oder elektronisches Gerät wie diesen Slide-Feeder, das du gerne reparieren lassen möchtest? Dann mach doch einfach einen Reparaturcheck oder sende dein Gerät gleich zur Überprüfung zu uns:

VIA DA VINCI.dialog GmbH, Hellgrundweg 109, 22525 Hamburg

Telefon: 040/ 84 87 87 87

Informationen zur Reparaturabwicklung

Reparatur DIA Projektor

Reparatur eines DIA Projektors Kodak Ektapro 5000 Slide Projektor (Carousel)

Das Karussel dieses Rundmagazinprojektors von Kodak transportierte die Dias nicht mehr korrekt weiter. Die Transport Mechanik musste überholt werden. Außerdem wurde die Blendenmechanik instand gesetzt, abschließend wurden alle Funktionen überprüft und das Gerät gereinigt. Die Reparatur dieses DIA Projektors hat 130 Euro inkl. Mwst. gekostet.

Reparatur eines DIA Projektors  KODAK Ektapro 5000

Kodak Ektapro 5000 Slide Projektor

Die Carousel Diaprojektoren von KODAK wurden seit den 1960er Jahren bis 2004 produziert. Das oben abgebildete Rundmagazin kann 80 Dias aufnehmen. Durch einen Motor wird das Magazin schrittweise gedreht. Die DIAS rutschen nach unten in einen Schacht zwischen Projektionslampe und Objektiv, werden mechanisch wieder angehoben und das Carousel dreht sich ein DIA weiter. Der Projektor kann per Fernbedienung gesteuert werden.

Hast du auch so ein Liebhaberstück, das du reparieren lassen möchtest? Mache gerne einen Vorab-Reparaturcheck oder sende dein gerät gleich zur Begutachtung ein.

Hier findest du Informationen zur Reparaturabwicklung.

VIA DA VINCI Kleingeräteservice, Hellgrundweg 109, 22525 Hamburg

Telefon: 040/ 84 87 87 87